PROGRAM 2021

MEHRDIMENSIONALITÄT DES LEBENS/ GAIAKULTUR

Seminarzentrum Schloss Bettenburg, Manau/Hassberge/Unterfranken

28. Mai–2. Juni 2021

Bei dieser Werkstatt berühren wir die elementare und sub-elementare Welten Gaias in der Landschaft und in unserem Inneren …

Die Mehrdimensionalität des Lebens erfahren / Gaiakultur >>>

Das Seminar ist organisiert durch Hagia Chora Schule der Geomantie www.hagia-chora.org – schaut euch bitte auch Ausbildungsangebote von Hagia Chora an. Es ist in dieser Zeit unumgänglich wichtig die Beziehung zu Gaia und ihren elementaren Welten aufzunehmen damit Leben nicht verloren geht. (Marko)

25. April 2021

Werkstatt im Eibenwald bei Wessobrunn/Bayern organisiert durch Natura Naturans

Wald als ein kosmisches Wesen – Baumwahrnehmung Übungen

3.-5. Juni 2021

KANTON BERN IN SCHWEIZ UND SCHWEIZ AUF ERDEN

Marko Pogačnik Bern, Die Quelle, 3.- 5. Juni 2021

In jedem Teilchen ist das Ganze enthalten und das Ganze ist fähig durch jeden Teilchen wirksam werden. Beim Seminar im Jahr 2020 haben wir Seeland mit Bern verbunden und im Jahr zuvor auch Oberland mit der Mandorla von Bern. Nun braucht es Seeland mit dem Oberland energetisch und geistig zu vermählen damit das vereinte Erdchakra von Kanton Bern ihre Rolle in der planetaren Gesamtheit sich zeigen und zum Wohl des Lebens auf Erden wirken kann. Wir werden diesen Vereinigungsprozess an Verschiedenen Orten in Bern und um Bern herum erleben teilweise durch telepathische Art von Arbeit an entfernen Orten.

Am Freitagabend um 19.00 gibt es einen einführenden Vortrag der auch separat besucht werden kann.

Abendvortrag ist im Preis 280 CHF enthalten. Bringt Jause und wetterfeste Kleidung mit.

Treffen am Samstag und Sonntag um 9.15 vor der Quelle

Autun, France, July 21st

Marko and his wife Marika take part on Biennale of Sacred Art where they will carve a lithopuncture stone. As part of their stay Marko does following workshop:

THE LANGUAGE OF TREES Afternoon workshop from 15.00 till 19.00 at Bibracte overt Autun. Language English with translation in French

The trees know a specific form of language to reveal the special characteristics of sacred places upon the Earth. Bibracte, the place of the well known Celtic oppidum can offer excellent examples of such language.